Mo.-Fr.: 12:00 – 22:00 I Sa., So., feiertags 10:00-22:00
Mo.-Fr.: 12:00 – 22:00
Sa., So., feiertags 10:00-22:00
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Mondnacht“ – accio piano trio

28. Juli um 19:00 - 21:00

€12.00 - €24.00
Kammermusik aus Böhmen, Wien und Kroatien

In guter Nachbarschaft – Kammermusik aus Böhmen, Wien und Kroatien

Name der Künstler: accio piano trio
Clemens Böck, Violine
Anne Sophie Keckeis, Violoncello
Christina Scheicher, Klavier

„Es war, als hätt der Himmel …” – eine Mondnacht mit dem accio piano trio. Das Salzburger Klaviertrio lädt zu einer stimmungsvol- len, hoffentlich lauen Sommernacht im Freien, in der klassische und romantische Meisterwerke zwei französischen Komponistinnen der Jahrhundertwende gegenübergestellt werden.
————————————
Beschreibung Ensemble:
Das accio piano trio wurde 2013 an der Universität Mozarteum Salzburg gegründet. Im Herbst 2020 begann das Ensemble das Masterstudium Kammermusik Klaviertrio bei Martin Funda und Florian Wiek, welches es im Frühjahr 2023 mit Auszeichnung abschloss. Zahlreiche Konzertreisen führten das accio piano trio quer durch Österreich, nach Deutschland, Frankreich, in die Schweiz, nach Italien, England, Dänemark, Tschechien, in die Slowakei, die Türkei, nach Malta, Georgien, China und in den Senegal – viele dieser Projekte wurden in Zusammenarbeit mit den Österreichischen Kulturforen im Ausland realisiert. In der Saison 2018/19 war das Trio im Programm der Jeunesse Österreich vertreten und freute sich über eine Tournee durch Österreich. 2021 gab das accio piano trio sein Debüt in der Stiftung Mozarteum Salzburg mit Rolando Villazón.

Das Trio erspielte sich mehrere Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben, u.a. bei Musica Juventutis (Wien), dem Online-Wettbewerb ENKOR, dem 9th International Johannes Brahms Chamber Music Competition in Gdánsk (Polen) und zuletzt den 1. Preis beim Carl-Wendling-Wettbewerb für Kammermusik in Stuttgart.

Den Schwerpunkt des Repertoires bilden – neben Meisterwerken der Wiener Klassik – selten gespielte Klaviertrios sowie Jugendwerke berühmter Komponist*innen.

J. Haydn: Klaviertrio in E-Moll, Hob. XV: 12 (1788/1789) M. Bonis: Soir – Matin, Op. 76 (1907)
L. Boulanger: D’un matin de printemps (1918)
— Pause —

J. Brahms: Klaviertrio Nr. 1 in H-Dur, Op. 8 (rev. Fassung von 1889)

Violine: Clemens Böck Violoncello: Anne Sophie Keckeis Klavier: Christina Scheicher

Details

Datum:
28. Juli
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
€12.00 - €24.00
Webseite:
https://www.eventbrite.de/e/mondnacht-accio-piano-trio-tickets-858775098437

Veranstaltungsort

Der Schafstall – Das Café-Restaurant im Büsenbachtal
Am Büsenbach 35
Handeloh, NDS 21256 Germany

Veranstalter

Der Schafstall – Carla Hoffmann
Veranstalter-Website anzeigen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner